Datenschutzerklärung

 

Der Betreiber dieser Seite nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Er behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorswchriften sowie dier Datenschutzerklärung.

 

Der Betreiber dieser Internetseite der Firma Jimdo GmbH (nachfolgend: “Jimdo”) möchte mit diesen Datenschutzhinweisen Jimdo-Nutzern und Besuchern dieser Internetseite über Zweck, Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren.Er wird von Jimdo regelmäßig Information über Neuerungen und Aktualisierungen erhalten. Daraus ergibt sich, dass diese Datenschutzhinweise regelmäßig überarbeitet und aktualisiert werden. Das gilt insbesondere im Hinblick auf die von Jimdo eingesetzten Verfahren zur Nutzungsanalyse, zur Wirksamkeitsmessung von Werbemethoden und vergleichbaren Diensten, insbesondere von Drittanbietern.

 

Informationen über den Gebrauch der Jimdo-Seite eines Jimdo-Nutzers:

 

Von auf dieser Jimdo-Webseite angemeldeten Jimdo-Nutzern erfasst der Jimdo Server in einem sog. Activity-Log automatisch Daten darüber, auf welche Weise Jimdo benutzt wird. Erfasst werden dabei sowohl Informationen zur Aktivität (inkl. verbrauchter Speicherplatz, Anzahl der Anmeldungen, etc.) als auch statistische Daten (wie z. B. Browser, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Cookie ID und Referrer URL) sowie die IP-Adresse des Jimdo-Nutzers.

 

Speicherung von Cookies auf dem Endgerät:

 

Cookies sind kleine Textdateien, die meist für die Dauer der aktuellen Sitzung, also bis zum Beenden des Browsers, in einigen Fällen aber auch darüber hinaus, im Browser des Endgeräts des Jimdo-Nutzers gespeichert werden. Eine umfangreichere Übersicht über die von Jimdo verwendeten Cookies sowie die Möglichkeit, Widerspruch gegen die Datenverarbeitung durch Cookies vorzunehmen (“Opt-Out”) können der tabellarischen Auflistung am Ender dieser Datenschutzhinweise entnommen werden.
Über folgende Cookie-Technologien möchte Jimdo vorab gesondert informieren:

 

Werbe- und Analyse-Cookies:

 

Auf jimdo.com und Webseiten der Jimdo-Nutzer werden zu Werbe-, Analyse- und Qualitätssicherungs- zwecken Dienste Dritter eingesetzt. Diese können Cookies (Third-Party Cookies) und/oder Zählpixel (Web Beacons) setzen, um beim Surfen z. B. regionalspezifische oder themenspezifische Banner anzuzeigen. Third-Party Cookies können in den Einstellungen der meisten Browser geblockt werden. Unter diesen Umständen kann die Funktionalität von anderen Seiten außerhalb von Jimdo (Foren, etc.) beeinträchtigt sein. Alternativ kann die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktiviert werden, indem die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative  aufgerufen wird. Dort finden sich weitere Hinweise zur Unterbindung von Cookies, die für Werbezwecke oder sog. Targeting verwendet werden.

 

Folgende Dienste Dritter werden von Jimdo verwendet:

 

Google:

 

Jimdo.com nutzt diverse Dienste von Google Inc. aus den USA. Dazu gehören Google Analytics, Google Adwords, Google Tag Manager, Google reCaptcha, Google Fonts und Google Maps.

 

Google Analytics:

 

Jimdo setzt für die eigenen Internetseiten und teilweise auch für Internetseiten ihrer Nutzer Google Analytics ein. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). In dem Zusammenhang werden auch Cookies auf dem Endgerät des Besuchers oder Jimdo-Nutzers gespeichert, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Jimdo benutzt die Option der IP-Anonymisierung, so dass die IP-Adresse grundsätzlich von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung in die USA gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in Jimdos Auftrag verwenden, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Das Setzen von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung im Browser verhindert werden; Jimdo weist  jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich genutzt werden können. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Plugin für den Browser ist hier zu finden: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

 

Zusätzliche Informationen darüber, wie Google mit personenbezogenen Daten in seinem Werbe-Netzwerk umgeht, sind hier zu finden: Werbung und Datenschutz.

 

Google Tag Manager

 

Ferner setzt Jimdo den Google Tag Manager ein. Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) ist eine Cookie-lose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung der Tags von Jimdo, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

 

 Weitere Informationen hierzu gibt es in den Nutzungsrichtlinien  für dieses Produkt.

 

Google reCaptcha:

 

Zum Schutz von Aufträgen per Internetformular verwendet Jimdo den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird die Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Die IP-Adresse des Seitenbetreibers wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy

 

Facebook:

 

Jimdos Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc. betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

 

Wenn eine Webseite mit Jimdos Internetauftritts aufgerufen wird, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass die entsprechende Seite unseres Internetauftritts vom jeweiligen Besucher oder Jimdo-Nutzer aufgerufen wurde. Wenn ein eigenes Facebook-Profil besteht, kann Facebook den Besuch durch die Speicherung von Cookies und unter der Verwendung von JavaScript dem Facebook-Konto des Besuchers oder Jimdo-Nutzers zuordnen. Wenn mit den Plugins interagiert wird, zum Beispiel der "Gefällt mir" Button betätigt oder einen Kommentar abgegeben wird, wird die entsprechende Information von dem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Mit geeigneten Browser-Plugins kann dies verhindert werden; in dem Fall kann es sein, dass dadurch die Facebook Social Plugins nicht mehr funktionieren.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre kann den Datenschutzhinweisen von Facebook entnommen werden.

 

Log Information:

 

Bei dem Besuch einer Jimdo-Webseite (jimdo.com, der eigenen Jimdo-Webseite oder Webseiten anderer Jimdo-User) speichern die Jimdo Server automatisch die Informationen, die der Browser sendet, wenn diese Seite besucht wird. Die Informationen umfassen den Aufruf (Request), die IP-Adresse, Browser-Typ und -Sprache sowie das Datum und Uhrzeit des Aufrufs. Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs unserer Server und des Netzwerkes sowie zur Missbrauchsbekämpfung benutzt und werden nach 3 Monaten automatisch gelöscht.

 

Die Kommunikation mit Jimdo:

 

Ein Besucher oder Jimdo-Nutzer kann sich jederzeit mit Fragen per E-Mail, Chat oder über jimdo.com an Jimdo selber wenden. Jimdo speichert die Anfrage in einem Ticketsystem (Zendesk), um die Anfrage zu bearbeiten und um den Service nachvollziehbar zu machen und zu verbessern. Angaben zur Person werden nur dazu genutzt, die Anfrage zu bearbeiten. Die Datenschutzerklärung dieses Anbieters findet sich hier: https://www.zendesk.de/company/customers-partners/#privacy-policy

 

Newsletter:

 

Jimdos Newsletter enthält Links und Grafiken, die zeigen, ob der Newsletter in einem E-Mail-Programm geöffnet wurde und ob auf Links geklickt wurde. Dies dient der Verbesserung unseres Angebots und der Qualitätssicherung. Ein Widerspruch gegen diese Nutzungsanalyse kann durch Abbestellen des Newsletters erfolgen. Entsprechende Hinweise zur Abmeldung finden sich in jeder Newsletter-Mail.

 

Zugriff und öffentlich zugängliche Informationen

 

Die Inhalte auf den mit Jimdo erstellten Webseiten:

 

Alle Informationen, die auf der Jimdo-Webseite eines Jimdo-Nutzers eingestellt werden, können grundsätzlich von anderen Internetnutzern aufgerufen werden. Bei der Veröffentlichung von persönlichen Informationen und sensiblen Daten sollte daher vorsichtig und umsichtig umgegangen werden. Ausgeblendete Unterseiten und passwortgeschützte Bereiche bieten keinen absoluten Schutz vor unberechtigten Zugriffen; gleiches gilt für hochgeladene Dateien, da diese über direkte Links ggf. erreichbar sind.

 

Administrativer Zugang zu Jimdo-Webseite des Betreibers:

 

Bitte beachten Sie, dass Jimdos Mitarbeiter im Rahmen des Kundenservices und der Nachverfolgung von Fehlern auch anlassbezogen Zugriff auf den administrativen Bereich von Jimdo-Webseiten (CMS) haben können. Dabei besteht Einblick in alle Bereiche einer Jimdo-Webseite, z. B. auch die passwortgeschützten Bereiche. Alle  Mitarbeiter der Firma Jimdo werden regelmäßig für den Datenschutz sensibilisiert und sind auf das Datengeheimnis (§5 BDSG) verpflichtet.

 

Weitergabe von Daten

 

Daten von Jimdo-Nutzern werden nicht an Dritte verkauft. Jimdo wird keine personenbezogenen Daten ohne Einwilligung weitergeben, es sei denn:

 

  • Jimdo ist gesetzlich dazu verpflichtet.
  • um vertragliche Leistungen für Jimdo-Nutzer zu erfüllen und/oder Rechte und Pflichten aus diesen AGB oder dem Vertragsverhältnis zwischen dem Jimdo-Nutzer und Jimdo durchzusetzen.
  • um das Leistungspaket zu erfüllen, kann es notwendig sein, dass Jimdo Dienste Dritter in Anspruch nimmt. In diesem Fall kann es zur Datenweitergabe kommen, z. B.:
  •  
    • Domain-Registrierung:

 

In den kostenpflichtigen Paketen ist mindestens eine Domain enthalten. Das Hosting der Domains übernehmen für Jimdo die Firmen InternetX GmbH und Name.com Inc..
Die Datenschutzerklärung von InternetX befindet sich hier:
Datenschutzerklärung 
Die Datenschutzerklärung von Name.com befindet sich hier: Datenschutzerklärung 

 

Um Eigentümer einer Domain werden zu können, muss Jimdo die zur Registrierung notwendigen Daten als Vermittler an die jeweilige Registrierungsstelle weitergeben.

 

Die übermittelten Daten sind je nach Registrierungsstelle öffentlich einsehbar. Über Art und Umfang der Daten können die Informationen bei der für die Vergabe zuständigen Registrierungsstelle eingesehen werden.

 

    • E-Mail-Adressen:

Wenn über eine Jimdo-Webseite ein E-Mail-Konto oder eine E-Mail-Weiterleitung eingerichtet ist, legt Jimdo ein Konto bei Rackspace Limited bzw. Open-Xchange an. Rackspace Limited bzw. Open-Xchange übernimmt dann für Jimdo die technische Auslieferung und Verwaltung der E-Mails.

 

Die Datenschutzerklärung von Rackspace befindet sich hier: Datenschutzerklärung 

 

Die Datenschutzerklärung von Open-Xchange befindet sich hier: Datenschutzerklärung 

 

    • Für das Versenden von System-E-Mails und Newslettern nutzt Jimdo den Dienstleister Mailchimp. Die Datenschutzerklärung von Mailchimp befindet sich hier: Datenschutzerklärung 
    • Für das Versenden von Bestellbestätigungen nutzt Jimdo den Dienstleister SendGrid.
      Die Datenschutzerklärung von SendGrid befindet sich hier: Datenschutzerklärung 
    • Der Kunde hat die Option, das Tool RankingCoach als Zusatzleistung zu buchen. Dieses Tool hilft dem Kunden bei der Suchmaschinenoptimierung seiner Jimdo-Seite.
      Die Datenschutzerklärung von RankingCoach befindet sich hier:
      Datenschutzerklärung 

 

                  Benutzerinhalte:

 

Wenn Bilder oder Dateien auf die Jimdo-Webseite hochgeladen werden, so werden diese in die Cloud-Services von Amazon S3 (Standort des Rechenzentrums in Irland) hochgeladen.
Die Datenschutzerklärung von Amazon findet sich hier: Datenschutzerklärung 

 

                  Statistik:

 

Für die Bereitstellung von Statistiken für die JimdoPro- oder JimdoBusiness-Seiten von Jimdo-Nutzern setzt Jimdo Google Analytics ein. Die Daten werden dabei anonymisiert verarbeitet ("anonymizeIp").
Die Datenschutzerklärung von Google Analytics findet sich hier:
Datenschutzerklärung 

 

                  Auslieferung von Inhalten:

 

Die Auslieferung weiter Teile der Jimdo-Seite übernimmt für Jimdo Fastly, Inc. Sie sorgen dafür, dass Jimdo-Webseiten auf der ganzen Welt schnell erreichbar ist.
Die Datenschutzerklärung von Fastly findest du hier:
Datenschutzerklärung 

 

Sollte Jimdo von einem anderen Unternehmen übernommen werden, so können Informationen zu personenbezogenen Daten des Betreibers im Rahmen der datenschutzrechtlichen Vorschriften an den Rechtsnachfolger übertragen werden.

 

Verschlüsselung

 

Für die https-Verschlüsselung (TLS) von Jimdo-Webseiten von Jimdo-Nutzern nutzt Jimdo den kostenlosen Dienst “Let’s Encrypt”. Durch die Einbindung der Verschlüsselungs-Zertifikate kann Jimdo eine sog. Transportverschlüsselung ermöglichen. Somit wird die Kommunikation vor dem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt.

 

Berichtigung, Löschung oder Sperrung:

 

Des Weiteren besteht das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung der personenbezogenen Daten. Zur Wahrnehmung dieser und anderer Betroffenenrechte kann sich ein Betroffener jederzeit an die unten angegebene Kontaktadresse wenden.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

 

Jimdo passt diese Datenschutzhinweise regelmäßig an und aktualisiert diese. Bei signifikanten Änderungen, durch die die Rechte von Jimdo-Nutzern betroffen sein können, werden wird Jimdo die Änderungen im Vorweg kommunizieren und ggf. auf bestehende Widerspruchsmöglichkeiten hinweisen. Diese Informationen werden in Textform (z. B. per E-Mail) bereitgestellt.

 

Sollten zusätzliche Fragen zu dieser Datenschutzerklärung aufkommen, kann gerne über das Kontaktformular 

Jimdo GmbH
Datenschutz
Stresemannstraße 375
22761 Hamburg